Aktuell

Veranstaltungen


Neuigkeiten

Beeindruckende Matinée

Die Gesangsschülerinnen der Musikschule begeisterten unter der Leitung ihrer Lehrerin Andrea Grözinger am 8. Juli 2018 mit einer Matinée in der Ev. Friedenskirche in Langenargen ihre zahlreichen Zuhörer. Die jüngsten Sängerinnen eröffneten das Konzert mit zweistimmig gesungenen Liedern. Für ihr fröhliches "Laudato si" ernteten die vier Mädchen spontanen Applaus. Darauf folgten solistisch gesungene Arien und Lieder aus allen Epochen der Musikgeschichte bis hin zu dem beliebten Zeitgenossen John Rutter. Die jugendlichen Sängerinnen traten auch im Duett und im Ensemble auf. Ein Höhepunkt war sicherlich das "Ave Maria" von Caccini, das Ramona Kupke mit ihrem jugendlich klaren, strahlenden Sopran sang und dabei von Josef Schlotter mit der Querflöte und Andrea Grözinger am Klavier begleitet wurde. Zum Schluss sangen alle Mädchen gemeinsam "Look at the world" von John Rutter und "Flying free" von Don Besig. Das Publikum war sich einig: ein gelungenes Konzert!

Erfolgreiche Musiknacht

Am vergangen Samstag fand die Musiknacht der Musikschule Langenargen in Kooperation mit der Franz-Anton-Maulbertsch-Schule bei traumhaftem Wetter im Innenhof und den Räumlichkeiten der beiden Schulen statt. Eröffnet hat das Vororchester unter der Leitung von Stefan Heitz auf dem Schulhof mit dem Klassiker „Spring Time“ und zeitgleich startete im Musiksaal der Musikschule das Musical „Pinke und Winke, die Bruchastronauten“ unter der Regie von Gertraud Vogel. So konnte das Publikum angenehm zwischen den beiden Aufführungsorten, dem Foyer der FAMS, sowie dem Musiksaal hin und her wandern und wurde vom Elternbeirat und seinen Helferinnen und Helfern mit kühlen Getränken und leckeren Baguettes unterwegs versorgt.
Im Anschluss daran hatte die Streicherklasse der FAMS und der Schulchor seinen Auftritt, sowie sämtliche Schülerensembles aller Fachbereiche, wie dem Spielkreis, verschiedene Holz- und Blechbläserensembles, die Gesangsklasse, das Schlagzeugensemble, zwei Klavierduos und die Gitarrenklasse.
Für gute Unterhaltung und einen würdigen Abschluss des Jahresevents 2018 der Musikschule Langenargen sorgte zu späterer Stunde dann die neu gegründete Nachwuchs Big Band „Blue Berry Cheese Cake Big Band LA“ sowie eine Jazz-Combo der Big Band LA mit fetzigem Swing und Jazz Klassikern. So dürfen die Schülerinnen und Schüler mit Ihren Lehrkräften und auch der Elternbeirat auf einen erfolgreichen und wunderbaren Musikabend zurückblicken, der allen viel Freude- und weitere Lust auf Musik gemacht hat.

Erwachsenen-Unterricht an der Musikschule Langenargen

Sie suchen ein besonderes Geschenk für einen Musikinteressierten?
Sie wollen endlich Ihren Jugendtraum verwirklichen oder verstaubte Kenntnisse wieder auffrischen?
 
Die Musikschule Langenargen bietet nun auch Unterricht für Erwachsene an. Ein besonderes Schnupper-Angebot zum Kennenlernen ist hierbei die 6er-Karte.
6x 30 Minuten kosten pauschal 150,00 €
6x 45 Minuten kosten pauschal 198,00 €
 
Die 6er-Karten sind gegen Barzahlung im Rathaus (Zimmer 17) erhältlich. Bei Frau Fries erhalten Sie auch Auskunft über unsere Unterrichtsarten und -gebühren (Tel. 07543/9330-20, vormittags).
 
Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Musikschule und fragen Sie nach freien Unterrichtseinheiten für das jeweilige Instrument - Tel. 07543/931812.
 
Keiner ist zu alt, um (wieder) mit Musik anzufangen! Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittene, alle sind bei uns gern gesehen. Unsere Lehrer freuen sich auf ihre älteren Schüler! 


 

Kontakt

Florian Keller
Leiter der Musikschule
info@musikschule-langenargen.de
Fon 07543/931812

Gebäude: Musikschule, Kirchstraße 15, 88085 Langenargen

powered by ITEOS