Landgasthöfe und Rädlewirtschaften

Überall in der Region gibt es gemütliche Dorfwirtschaften, Landgasthöfe und sogenannte „Rädle“, die zünftige, deftige Vesper und eigenen Wein anbieten. Der Begriff „Rädle“ wird nur hier in der Bodenseeregion für die ländlichen Besen- bzw. Straußenwirtschaften verwendet. Rädle haben nicht ganzjährig geöffnet, sondern nur einige Wochen im Jahr, und sind bei Einheimischen und Gästen wegen der gemütlichen Atmosphäre sehr beliebt. Als Zeichen, dass ein Rädle geöffnet hat, hängt außen ein großes Wagenrad.

Öffnungszeiten Rädlewirtschaften 2020 ((78 KB))

Gasthof Adler

Der idyllisch gelegene Gasthof Adler ist seit 1715 im Familienbesitz, deshalb wird sehr viel Wert auf Tradition und familiäre Atmosphäre gelegt. In den Augen vieler Gäste wohl einer der schönsten Landgasthöfe in der Region. Nicht umsonst drehte der SWR eine ganze Fernsehserie im Gasthof Adler. Die Gaststuben vermitteln urschwäbische Gemütlichkeit, die Landgastzimmer sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Im Sommer lädt die schöne Blumenterasse zum Verweilen ein.
Alle Zutaten der bodenständigen Küche sind regionalen Ursprungs und werden frisch zubereitet. Der Adler ist u.a. bekannt für seinen guten Zwiebelrostbraten und Knusperhähnchen. Dazu empfehlen wir unseren guten Most, Weine und Biere aus der Bodenseeregion. Das Brot wird hausgebacken und die Schnäpse kommen aus der familieneigenen Brennerei. Das Dorf Oberdorf ist 2 km von Langenargen am Bodensee entfernt und liegt "wie in einem Garten" von Obstplantagen, Weinbergen und Wäldern.

Donnerstag Ruhetag!

Kontakt:
Familie Kugel
Adlerstraße 3
88085 Langenargen-Oberdorf
Tel. 07543 2807
Fax 07543 3528
adler-kugel‎@‎t-online.de
www.adler-kugel.de

 

Kontakt

Amt für Tourismus, Kultur
und Marketing

Obere Seestraße 2/1
Tel. 07543 9330-92
Fax 07543 9330-5538
touristinfo@langenargen.de

Wetter in Langenargen

Wetter

mehr