Informationen für Gäste

Echt Bodensee Card

Freie Fahrt mit Bus und Bahn und viele Vorteile bei den Freizeitanbietern und Ausflugszielen auf, am und um den Bodensee – das sind die attraktiven Leistungen der Echt Bodensee Card, die sie automatisch bei der Anreise von Ihrem Gastgeber erhalten.

Das Beste ist, dass man die Echt Bodensee Card nicht kaufen muss, sondern Ihnen als Gast in den teilnehmenden Orten am Bodensee exklusiv zur Verfügung steht. Dabei ist die Card echt wertvoll, denn sie dient gleichzeitig als Fahrschein in den Bussen und Bahnen des bodo-Verkehrsverbunds, der sich von Sipplingen im Westen der deutschen Seeseite, über Bad Saulgau und Bad Wurzach im Norden bis östlich nach Isny im Allgäu erstreckt. Sie können sogar den gesamten Landkreis Lindau bis Oberstaufen im Allgäu per ÖPNV mit der Echt Bodensee Card kostenfrei erfahren. Die Echt Bodensee Card schafft Ihnen einen echten Mehrwert, denn Sie sparen nicht nur Geld, sondern auch Nerven und Zeit, da die lästige Parkplatzsuche entfällt.

Mit rund 125 Vorteilsleistungen bietet die Echt Bodensee Card dazu auch die Möglichkeit, die Attraktionen der Region noch günstiger erleben zu können. Als perfekte Unterstützung bei der Urlaubsplanung, bekommen Sie den Echt Bodensee Card-Reiseführer ((6,4 MB)) zusätzlich zur Gästekarte bei der Anreise überreicht. Die Echt Bodensee Card gilt auch am gesamten Abreisetag.
Die Echt Bodensee Card macht den Urlaub am See noch schöner. Echt!

Weitere Infos zur Echt Bodensee Card finden Sie unter:
www.echt-bodensee-card.de

Eine Umfrage zur Echt Bodensee Card finden Sie hier:
www.echt-bodensee.de/umfrage

Für weitere Information können Sie sich gerne an die Tourist-Information Langenargen wenden (Tel.: 07543/9330-92)

Gästekarte Schwäbischer Bodensee

Zusätzlich zu den Leistungen der Echt Bodensee Card profitieren Übernachtungsgäste in Langenargen von den Freileistungen der Gästekarte Schwäbischer Bodensee. Sie haben freien Eintritt zu über 30 Einrichtungen und Angeboten in Eriskirch, Kressbronn, Langenargen und Neukirch. Strandbäder, Museen, Turmbesteigung, Spielhäusle - alles kostenlos.

Einfach Ihre Echt Bodensee Card vorzeigen und die Gratis-Leistungen nutzen.

Übersicht der freien Eintritte mit der Gästekarte Schwäbischer Bodensee ((2,7 MB))

Kurtaxe

Kurtaxe - Ja, Bitte!
Informationen zur Echt Bodensee Card (Gästekarte) für unsere Urlaubsgäste


Was berechtigt die Gemeinde Langenargen eine Kurtaxe zu erheben?
Langenargen ist als staatlich anerkannter Erholungsort prädikatisiert . Nach § 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg sowie der §§ 2 und 11 des Kommunalabgabengesetzes für Baden-Württemberg hat der Gemeinderat der Gemeinde Langenargen eine Kurtaxe-Satzung verabschiedet. Die jeweils gültige Fassung kann in der Tourist-Information eingesehen werden und steht hier zum Download zur Verfügung.
 
Kurtaxensatzung Langenargen ab 2017 ((37 KB))

Wozu wird die Kurtaxe verwendet?
Die Gemeinde Langenargen deckt mit diesem Geld einen Teil der Kosten, die bei der Herstellung bzw. Erhaltung der zur Erholung dienenden Einrichtungen und Veranstaltungen anfallen. Sie dient zudem zur Finanzierung des Aufwandes für die Beteiligung der Gemeinde an der Echt Bodensee Card bzw. der Ausgabe der Echt Bodensee Card an die definierten Kurtaxenpflichtigen, insbesondere einer kostenfreien ÖPNV-Nutzung.Sie erhalten für Ihr Geld somit echte Gegenleistung.

Wer muss Kurtaxe zahlen?
Kurtaxepflichtige sind aller Personen, die sich in der Gemeinde aufhalten, aber nicht Einwohner der Gemeinde sind (ortsfremde Personen) und denen die Möglichkeit zur Benutzung der Einrichtungen und zur Teilnahme an den Veranstaltungen geboten ist, sowie ortsfremde Personen, die sich aus beruflichen Gründen zur Teilnahme an Tagungen oder sonstigen Veranstaltungen in der Fremdenverkehrsgemeinde aufhalten.
Kurtaxepflichtig sind darüber hinaus auch die Einwohner der Gemeinde, die den Schwerpunkt der Lebensbeziehungen in einer anderen Gemeinde („Zweitwohnungsbesitzer“) haben.
Die Kurtaxe wird nicht von ortsfremden Personen und von Einwohnern erhoben, die in der Gemeinde arbeiten oder in Ausbildung stehen.

Wer muss keine Kurtaxe zahlen?
Auf Antrag können von der Entrichtung einer Kurtaxe u.a. befreit werden:
(Anträge auf Befreiung von der Kurtaxe oder auf Ermäßigung der Kurtaxe sind spätestens am Tag der Abreise bei der Gemeinde einzureichen).
Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr.
Familienbesuche von Einwohnern, die in deren Haushalt unentgeltlich aufgenommen werden und keine Erholungseinrichtungen in Anspruch nehmen bzw. Veranstaltungen besuchen.
Teilnehmer von Schullandheimaufenthalten.
Kranke und Schwerbehinderte, solange sie nicht in der Lage sind (z.B. bei Bettlägerigkeit), Erholungseinrichtungen oder Veranstaltungen zu besuchen und dies durch ärztliches Zeugnis nachweisen.
Begleitpersonen von Schwerbehinderten und Kranken, wenn die Notwendigkeit einer Begleitperson durch amtliche oder ärztliche Bescheinigung nachgewiesen wird und die Begleitperson selbst kein Kurmittel in Anspruch nimmt.

Wer zahlt eine ermäßigte Kurtaxe?
Bei schwerbehinderten Personen mit mindestens 80 % nachgewiesener Erwerbsminderung wird die Kurtaxe auf Antrag um 50 % ermäßigt.

Wann muss die Kurtaxe gezahlt werden?
Die Kurtaxe wird spätestens am letzten Aufenthaltstag fällig. Sie bezahlen die Kurtaxe bei Ihrem Gastgeber. Dieser ist gesetzlich verpflichtet, die Kurtaxe an die Gemeinde Langenargen abzuführen.

Wie hoch ist die Kurtaxe?
Kurtaxe wird von 1. Januar bis 31. Dezember erhoben.
Die Kurtaxe beträgt je Person und Aufenthaltstag (ab dem vollendeten 16. Lebensjahr) in:
Langenargen: 01. März bis 31. Oktober 3,15 €, 01. Januar bis 28. bzw. 29. Februar und 01. November bis 31. Dezember 1,15 €
Oberdorf und Bierkeller-Waldeck: 01. März bis 31. Oktober 2,65 €, 01. Januar bis 28. bzw. 29. Februar und 01. November bis 31. Dezember 1,15 €.

Wie erhält der Gast eine Echt Bodensee Card?
Jeder Gast muss angemeldet werden. Bei Anreise oder schon vorher werden Ihre Daten vom Gastgeber abgefragt. Dieser gibt die Daten in unser Meldesystem ein und gibt Ihnen die Echt Bodensee Card aus.

Welche Vorteile bietet die Echt Bodensee Card?
Die Echt Bodensee berechtigt zur Nutzung der Angebote, Gratisleistungen, Ermäßigungen und Funktionalität der aktuellen Leistungsbeschreibung zur Echt Bodensee Card einschließlich individueller Erweiterungen, Änderungen oder Ergänzungen, welche durch die Gemeinde bzw. ihre Tourismusstelle festgelegt wird. Zudem berechtigt die Echt Bodensee Card die kostenlose Nutzung des ÖPNV im bodo-Gebiet sowie im Landkreis Lindau.

Mit der Echt Bodensee Card kostenlos in Langenargen:
- Busse und Bahnen im bodo-Gebiet
- Strandbad (Mitte Mai bis Mitte September)
- Museum (Mitte März bis Mitte Oktober)
- Turmbesteigung (März bis Oktober)
- Bücherei mit Lesefoyer (ganzjährig)
- Münzhof-Kino (ganzjährig)
- Gästebegrüßung (dienstags, 10.00 Uhr März bis Oktober)
- Betreutes Kinderferienprogramm in der Schule (nur in den Baden-Württembergischen Ferien)
- Promenadenkonzerte
- Historische Spaziergänge
- Kinder-Stadtführungen
- Jazz-Summer-Jam
- Tanzabende Schloss Montfort
- Kunstpark am See

Die kostenlosen Vorteile mit der Echt Bodensee Card erhalten Sie auch in unseren Nachbarorten Eriskirch, Kressbronn und Neukirch. Dort erhalten Sie ebenfalls kostenlosen Eintritt in Strandbäder, Museen, usw.
 
Detaillierte Informationen über die Leistungen innerhalb des Schwäbischen Bodensees erhalten Sie in der Tourist-Information Langenargen.

 

Kontakt

Amt für Tourismus, Kultur und Marketing
Obere Seestraße 2/1
88085 Langenargen
Tel. 07543 9330-92
Fax 07543 9330-5538
touristinfo@langenargen.de

Wetter in Langenargen

Wetter

mehr

owered by Komm.ONE