Aktuell

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Auf Grund der Corona-Lage sind leider bis auf Weiteres keine Veranstaltungen möglich!


Neuigkeiten

Präsenzunterricht wieder möglich, ausgenommen Bläser und Sänger

Die neue Corona-Verordnung enthält einen Stufenplan zu schrittweisen Öffnungen verschiedener Einrichtungen und der Zulässigkeit bestimmter Veranstaltungen.
Somit ist ab Montag, den 17.5. der Präsenzunterricht an der Musikschule Langenargen bis maximal 5 Personen (inklusive Lehrkraft) in allen Fachbereichen, außer bei den Blasinstrumenten und Gesang wieder erlaubt.

Jugend musiziert 2021

Trotz der sehr erschwerten Bedingungen durch die Pandemie ließen es sich auch in diesem Jahr einige Schülerinnen und Schüler mit Ihren Lehrkräften nicht nehmen, beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“ teilzunehmen. Die Vorbereitung zum Wettbewerb waren für alle Beteiligten nicht einfach. So konnte der Unterricht ausschließlich online betreut werden, auch musste in den meisten Fällen auf die sonst übliche Klavierbegleitung verzichtet werden oder wurde durch ein vom Fachlehrer selber eingespieltes Playback ersetzt werden. Am Ende der Vorbereitungsphase galt es dann, ein möglichst gutes Videomaterial von jedem Schüler/in selber zu erstellen und bei der Jury einzureichen.
In diesem Jahr wurden die Bewertungen der Altersstufe 3 – 6 gleich auf Landesebene zusammengefasst. So konnten in der Solowertung zwei 2. Preise und ein 3. Preis erzielt werden. Tim Friedrich konnte mit einem 1. Preis und 23 Punkten die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erreichen. Wir freuen uns mit Stolz und gratulieren unseren Schülerinnen und Schüler, die sich in Ihrer Freizeit mit viel Energie und Hingabe ihrem Hobby widmen und diesen schwierigen Bedingungen dieser Herausforderung gestellt haben.
Einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der jungen Musikerinnen und Musiker leisteten die Lehrkräfte Josef Schlotter, Stefan Heitz, Thomas Gollinger und Florian Keller.
 

Neuer Elternbeirat der Musikschule Langenargen

Der neue Elternbeirat:
Den Vorsitz hat Carola Litz übernommen.
Mit im Team sind Astrid Kühn-Ulrich, Christina Schwarz, Wolfgang Miller und Ulrich Thalhofer.

Erwachsenen-Unterricht an der Musikschule Langenargen

Sie suchen ein besonderes Geschenk für einen Musikinteressierten?
Sie wollen endlich Ihren Jugendtraum verwirklichen oder verstaubte Kenntnisse wieder auffrischen?
 
Die Musikschule Langenargen bietet nun auch Unterricht für Erwachsene an. Ein besonderes Schnupper-Angebot zum Kennenlernen ist hierbei die 6er-Karte.
6x 30 Minuten kosten pauschal 150,00 €
6x 45 Minuten kosten pauschal 198,00 €
 
Die 6er-Karten sind gegen Barzahlung im Rathaus (Zimmer 17) erhältlich. Bei Frau Fries erhalten Sie auch Auskunft über unsere Unterrichtsarten und -gebühren (Tel. 07543/9330-20, vormittags).
 
Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Musikschule und fragen Sie nach freien Unterrichtseinheiten für das jeweilige Instrument - Tel. 07543/931812.
 
Keiner ist zu alt, um (wieder) mit Musik anzufangen! Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittene, alle sind bei uns gern gesehen. Unsere Lehrer freuen sich auf ihre älteren Schüler! 


 

Kontakt

Florian Keller
Leiter der Musikschule
info@musikschule-langenargen.de
Fon 07543/931812

Gebäude: Musikschule, Kirchstraße 15, 88085 Langenargen

Sekretariat

Iris Maucher
maucher@musikschule-langenargen.de
Fon 07543/931834
Sprechzeiten
Dienstag 9.00-12.00 Uhr

Downloads

Anmeldeformular ((131 KB))
Abmeldeformular ((56 KB))
Ummeldeformular ((50 KB))
Schul- und Gebührenordnung 2018 ((163 KB))