Seite drucken
Gemeinde Langenargen

Einwohnerversammlung

Artikel vom 24.11.2021

Absage der Einwohnerversammlung am 29. November 2021

Den rapiden Anstieg der Infektionszahlen im Bodenseekreis wie auch in Langenargen nimmt die Gemeinde Langenargen zum Anlass, die am 29.11.21 geplante Einwohnerversammlung abzusagen. Zum einen dient dies der Reduzierung der Kontakte und zum anderen wäre ein persönlicher Austausch, wie er für eine Einwohnerversammlung notwendig wäre, nicht gegeben. Alle Interessenten, die sich für diesen Abend angemeldet haben, wurden bereits über die Absage informiert. „Sobald die Rahmenbedingungen wieder eine Einwohnerversammlung im gewohnten Rahmen zulassen, werden wir diese selbstverständlich nachholen. Jetzt gilt es wieder, die Kontakte zu reduzieren und damit mögliche Infektionsherde zu vermeiden“, so Bürgermeister Ole Münder. „Selbstverständlich können Interessenten sich mit ihren Anliegen nach wie vor an die Verwaltung wenden und Themen und Fragen einbringen, die sie im Rahmen der Einwohnerversammlung hätten ansprechen wollen.“, betont Bürgermeister Ole Münder abschließend.

http://www.langenargen.de//rathaus-service/aktuelles-presse/aktuelles