Veranstaltungen in Langenargen am Bodensee

Hier kommen Sie zu dem Youtube-Kanal, auf dem Sie die „Langenargener Streaming-Konzerte – grenzenlos“ rund um die Uhr auf genießen können.

https://www.youtube.com/channel/UCurCHhFsRPpbPA_gFFZOs-Q

Das Plakt zu den Streaming-Konzerten können Sie hier herunterladen ((230 KB)).

Sonntag, 02.08.2020 , 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Museum Langenargen

"Im Dialog mit Hans Purrmann – Kunst der Moderne und Gegenwart in Langenargen"



Beschreibung

Das Museum Langenargen öffnet seine Pforten  

Das Museum Langenargen öffnet am Samstag, 11. Juli 2020 erstmals in dieser Saison seine Pforten für die Öffentlichkeit. Das ehrenamtliche Museumsteam freut sich, Gäste in der lange erwarteten Ausstellung "Im Dialog mit Hans Purrmann – Kunst der Moderne und Gegenwart in Langenargen" zu empfangen. Die Corona-Krise hat die ursprünglich vorgesehene Eröffnung am 22. März 2020 verhindert.

Zu sehen sind zahlreiche eindrucksvolle Werke von Hans Purrmann im Dialog mit Bildern von seiner Frau Mathilde Vollmoeller-Purrmann und von Weggefährten wie Karl Einhart, Rudolf Grossmann, Marcel Dornier oder Julius Herburger. Anregende Gegenüberstellungen mit den renommierten Langenargener Künstlerinnen Inge Kracht, Dietlinde Stengelin und Annette Weber erweitern den Dialog in die Gegenwart und laden dazu ein, der Aktualität Hans Purrmanns nachzuspüren.

In der Saison 2020 sind aus organisatorischen Gründen nur sehr eingeschränkte Öffnungszeiten möglich: Aktuell kann das Museum ab dem 08. August 2020 jeweils samstags, sonntags und mittwochs von 14 bis 17 Uhr besucht werden. Eine Ausweitung der Öffnungszeiten ab September ist in Planung.

Seit dem 27. Juli 2020 ist es wieder möglich, außerhalb der Öffnungszeiten Sonderführungen für Kleingruppen bis zu fünf Personen anzubieten.
Kosten: 30 Euro Führungsgebühr + Eintritt; Kuratorenführungen: 50 Euro + Eintritt
Eine Anmeldung unter info@museum-langenargen.de ist erforderlich.

Mit der Öffnung der Ausstellung möchte der Leiter PD Dr. Ralf Michael Fischer auch alle Kunst- und Kulturinteressierten dazu aufrufen, sich ehrenamtlich für das Museum zu engagieren, damit die bisher sehr großzügigen Öffnungszeiten dieser langjährigen Institution auch in Zukunft gewährleistet werden können. Vor allem jüngere Generationen sollen für die Mitarbeit gewonnen werden, denn das Museum Langenargen bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, um Kunst und Kultur hautnah, auch hinter den Kulissen, kennenzulernen. Auf diese Weise kann man wertvolle Erfahrungen sammeln, die auch außerhalb des Museums von großem Nutzen sein können.

Kosten: 5,00 € / Erm. 4,00 €, freier Eintritt mit der Bodensee Card PLUS, für Kinder und mit der Gästekarte

Im Museum herrscht Maskenpflicht und der Laufweg durch die Ausstellungsräume ist vorgegeben!


Veranstalter

Museum Langenargen


Veranstaltungsort

Museum Langenargen

Museum Langenargen
Marktplatz 20
88085 Langenargen

 

Veranstaltung suchen

owered by Komm.ONE